Eislaufen 2020

Am 08. Januar stand die Eishalle Regen nur für die Grundschule Ruhmannsfelden zur Verfügung. Unsere Sportbeauftragten Frau Strohmeier und Frau Weiderer hatten diesen Tag sehr verantwortungsvoll geplant und durchgeführt.

Viele Anfänger "kämpften" anfangs, zeigten unter Anleitung von Frau Ranzinger aber schon bald klasse Fortschritte, letztlich auch mit Hilfe der Pinguine und Eisbären.

Ein Drittel der Eisfläche stand den Profi-Läufern zur Verfügung und Frau Weiderer organisierte hier lustige bis teilweise wirklich schwierige Aufgaben.

Der Santitätsdienst der Mittelschule unter der Leitung von Frau Iglhaut stand bereit, hatte aber zum Glück nur wenige kleine Prellungen zu versorgen. Jonas, Leonhard, Marcel, Valentin, Georg, Benedikt, Lorena und Mircohaben die Schüler vorbildlich betreut und großartig geholfen. 

Einen großen Dank galt den Eltern, die als Betreuung mit in die Eishalle kamen und sich liebevoll um alle Kinder kümmerten.

Schulleiterin Kerstin Detto war begeistert, wie unkompliziert der Eislauftag verlief und beruhigt, dass alle Schüler wohlauf nach Hause gingen.

Sanitätsdienst der MS Ruhmannsfelden

Jonas, Leonhard, Marcel, Valentin, Georg, Benedikt,
Lorena und Mirco.